HDF Warendorf

Museum Abtei Liesborn*
Kooperation mit Männergemeinschaft St. Magnus

Referent*in

N.N.

Kategorie

Theologische Bildung – Religionspädagogik

Kursort

Wadersloh, Abteiring 8, Museum Abtei Liesborn

Vormittagsausflug nach Liesborn mit Führung durch das Museum Abtei Liesborn mit dem Evangeliar aus dem 11. Jahrhundert sowie der ehm. Abteikirche SS. Cosmas und Damian und optionalen Besuch des der Abteikirche gegenüber liegenden Sinnesparks. Das Liesborner Evangeliar ist ein Evangelienbuch aus ottonischer Zeit. Bis 1803, als es im Zuge der Säkularisation verkauft wurde, war es ein Ausstattungsstück der Abtei Liesborn. Die Handschrift kam mit anderen Beständen aus der reichhaltigen Bibliothek des Klosters zunächst in die Universitätsbibliothek Münster. Von 1830 bis 1872 war sie Teil der berühmten Sammlung von Sir Thomas Phillipps, danach im Besitz der Familie Fenwick in Cheltenham. In den USA ist der Codex seit den 1930er Jahren, zunächst in Philadelphia, dann in Camarillo, zuletzt in der Bibliothek des St. John’s Seminary des Erzbistums Los Angeles. 1987 erfolgte dann die Versteigerung bei Christie’s. Im Jahr 2017 konnte ihn der Kreis Warendorf für einen Betrag von 3 Mio. Euro von einer amerikanischen Kunstsammlerin zurückerwerben. Das hervorragend erhaltene Evangeliar gilt als Kunstschatz von nationaler Bedeutung.
Es werden private Fahrgemeinschaften ab dem Pfarrheim gebildet. Eine verbindliche Anmeldung ist bis zum 16. Juni erforderlich!

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7321-506

Datum

Sa 22.06.2024

Uhrzeit

09:00 - 13:00 Uhr

Dauer

1 Termin

8,00€

Anmeldungen können auf der Homepage "kbw-everswinkel.de" vorgenommen werden.