HDF Warendorf

Kleine Kinder in Not – Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern unter 3 Jahren

Referent*in

Annette Overkamp

Kategorie

Aus- und Weiterbildung – Berufliche Bildung

Kursort

Waf; HdF 5; Konferenzraum

Kleine Kinder zeigen ihre körperlichen und seelischen Befindlichkeiten und Probleme oft sehr unterschiedlich. Ängste, Schüchternheit, sozialer Rückzug, Wahrnehmungsschwierigkeiten, Aggressionen, Desinteresse am Spiel, Flunkern, Selbstverletzung). Die Signale, die Kinder senden, sind nicht immer eindeutig zu verstehen und zu lesen.
Was ist „normales Verhalten“ und ab wann gibt es Grund zur Sorge? Welche Verhaltensweisen sind entwicklungsbedingt und ab wann fallen bestimmte Verhaltensweisen und Signale aus dem Rahmen, häufen sich und sind eher ungewöhnlich für das Alter des Kindes oder die Situation.
Dieses Seminar bringt mehr Wissen und Handlungssicherheit.
Eigene Fragen sind ausdrücklich gewünscht.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7341-023

Datum

Mo 07.10.2024

Uhrzeit

17:30 - 21:15 Uhr

Dauer

1 Termin

66,00€

10 vorrätig

Bei Mehrfachanmeldung ist eine Onlineermäßigung nicht möglich. Bitte bei Kursbeginn bei der Kursleitung melden.