HDF Warendorf

Krampfadern oder Thrombosen – Beratung & Hilfe bei Venenerkrankungen*

Referent*in

Matthias Bahl

Kategorie

Gesundheitsbildung

Kursort

Waf; HdF 8; Vortragsraum

Krampfadern oder Thrombose – Venenerkrankungen sind eine Volkskrankheit. Bei den Venen handelt es sich um Blutgefäße, die das Blut aus den verschiedenen Körpergeweben zum Herzen zurückführen. Wenn diese Gefäße nicht mehr einwandfrei funktionieren, liegt eine Venenerkrankung vor. Während es sich beim sogenannten „Besenreiser“ um eher kosmetische Probleme handelt, können andere Venenerkrankungen, wie z. B. Krampfadern oder eine tiefe Bein- oder Beckenvenenthrombose schwerwiegende Folgen haben.

Matthias Bahl zeigt in seinem Vortrag anschaulich die verschiedenen Symptome und Erkrankungsmuster auf und erläutert aktuelle Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten. Selbstverständlich steht er im Anschluss für die Fragen der Zuhörer*innen zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Y7331-009

Datum

Mi 20.03.2024

Uhrzeit

19:00 - 20:30 Uhr

Dauer

1 Termin

5,00€

50 vorrätig

Bitte geben Sie alle unten abgefragten Informationen der zusätzlichen Teilnehmer an.
Ihre Informationen werden beim Bezahlvorgang abgefragt.