HDF Warendorf

Vierteilige Angebotsreihe für Werdende Eltern*

Referent*in

Kategorie

Kategorie nicht gefunden

Kursort

Rund um die Geburt
– Wie bereiten wir uns auf die Geburt vor?
– Wie beginnt eine Geburt, was sind Wehen und wann fährt man los in die Geburtsklinik?
– Was passiert bei einer natürlichen Geburt in meinem Körper und was kann ich geburtserleichternd tun?
– Wie läuft ein Kaiserschnitt ab?
– Was passiert in den ersten Stunden nach der Geburt?
Dies sind die typischen Fragen, die werdende Eltern beschäftigen.
Sie erhalten die Antworten in dieser Kurseinheit und bekommen weitere Einblicke in die Themen rund um die Geburt.
Und natürlich bleibt auch genügend Zeit, um individuelle Fragen zu stellen.
Partner*innen sind herzlich willkommen.
Leitung: Sarah Latzer-Kelch, Hebamme

Säuglingspflege – eine wertvolle Zeit
Ein Baby pflegen zu dürfen ist eine neue und aufregende Aufgabe für junge Eltern. Die Kursleiterin vermittelt viele grundlegende Informationen verbunden mit praktischen Übungen, die mit einer zugewandten Pflegesituation verbunden sind.
Baden, Waschen am Wickeltisch, Wickeln mit Stoff- oder Papierwindel, An- und Ausziehen, aber auch die Einrichtung eines Kinderzimmers und eines geeigneten Schlafplatzes sind wesentliche Inhalte, auf die sich die angehenden Eltern freuen können.
Leitung: Theresa Heine, Kinderkrankenschwester

Auf der Welt und los!
Psychische Entwicklung von Babys im ersten Halbjahr
Eine unglaublich eindrückliche Zeit beginnt – für Babys und ihre Eltern! Die Dozentin möchte Eltern gerne auf die ersten Wege des gemeinsamen Lebens mitnehmen.
Sie erklärt die Feinzeichen der Babys, spricht über deren Schlaf sowie beruhigende Möglichkeiten. Auch der Umgang mit Belastungen im Alltag wird thematisiert.
Erziehung und Beziehung sind Schlagwörter auch schon der Säuglingszeit und fliessen in den Abend ein.
Leitung: Ulrike Buchholz, Dipl. Sozialarbeiterin, systemische Beraterin

Gesundes Essen für Mutter und Kind im ersten Lebensjahr
Die Ernährung eines Säuglings orientiert sich an seinen Bedürfnissen und hängt von seiner Entwicklung, der Reifung des Verdauungssystems und der Immunabwehr ab. Von Natur aus liefert die Muttermilch dem Baby die notwendigen Nährstoffe für eine gesunde Entwicklung. Aber auch die Versorgung mit einer Säuglingsanfangsnahrung ist möglich. Die Ernährungsberaterin gibt Informationen zur Bedeutung des Stillens, zur Stilldauer, zur Ernährung der stillenden Mutter sowie zu Unterstützungsmöglichkeiten bei Stillproblemen und zur alternativen Praxis mit Säuglingsanfangsnahrung. Zudem wird der „Fahrplan“ für die Ernährung des Säuglings im ersten Lebensjahr mit dem passenden Zeitpunkt der Beikosteinführung, das Für und Wider der Selbstzubereitung oder der Gläschenkost und der Übergang zur Familienkost erläutert.
Leitung: Wencke Jänisch, Diätassistentin, Diabetesberaterin

Zurück zur Übersicht

Kursinformationen

Kursnummer

Datum

Do 01.01.1970

Uhrzeit

01:00 - 01:00 Uhr

Dauer

Termin

Dieser Kurs läuft bereits. Bei einer Anmeldung können abweichende Preise aufteten.